Sie l(i)ebt Kung Fu

Fightgirl Ayse
 
Wenn es nach ihrer Familie geht steht die Zukunft der 17-jährigen Ayse schon längst fest. Sie soll ihr Abitur machen, anschließendwie ihr Bruder Ali Medizin Studieren und bald die Verlobung mit einem angemessenen Jungen eingehen. Doch der Plan entspricht nicht den Vorstellungen von Ayse. Sie liebt und lebt Kung Fu. Gegen den Willen ihres einfachen und konservativen Vaters trainiert sie in einer professionellen Kung Fu-Schule. Dafür muss sie zwischen den Welten pendeln. Denn ihr Vater und ihr Bruder dürfen auf keinen Fall wissen, dass sie dort auch mit Jungen kämpft. Speziell von einem dürfen sie nichts erfahren, ihrem Trainingspartner Emil. Der rothaarige Däne entspricht so gar nicht den Vorstellungen ihrer Familie. Daher versucht Ayse, die aufkeimende Zuneigung zu Emil zu unterdrücken. Nebenbei muss sie höllisch auspassen, dass ihr Doppelleben nicht auffliegt. Doch mit dem neuen Teammitglied Omar droht die angespannte Situation mehr denn je zu eskalieren!   
 

23.2.09 15:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen